↑ Zurück zu Hifi-Rack

Pressestimmen

Test Stereo 9/2000: „Die Klangbeispiele ertönen mit einer geradezu holografischen Plastizität. Die Musik fließt absolut ruhig und ausgeglichen aus den Lautsprechern, der Aufbau vom Bass bis in den Hochton ist schlüssig und fest.
Der Materialmix beschert tatsächlich eine sehr feine Balance des dynamischen und tonalen Farbenspiels der Hörbeispiele. Es wäre falsch, zu behaupten, mit dem „Aspekt“ steigere sich nur die Dynamik, die Stringenz, die Luftigkeit. Beinahe jede Vokabel scheint unzureichend, um die harmonisierende Wirkung dieses Racks umfassend zu beschreiben.

Wir erinnern uns: Es gibt viele Wege. Und Kurt Olbert hat einen dieser schlüssigen Pfade für sich und zahlreiche Kunden gefunden. Angesichts des vergleichsweise geringen Preises ist das „Aspekt“ ein echter Geheimtipp für Einsteiger in die harmonisierende Welt sowie fortgeschrittene Klangprofis.
„The Aspekt works well with a wide range of equipment from Rega’s Brio Amp through to our reference Krell set-up.“ What Hi-Fi?

„A top performer with matching price tag. Stunning neutrality and laid back with it, detail and control were always in abundance.“
Hi-Fi Choice

„It simply clarified music heard from equipment sited on it. The definition of an acoustic guitar’s plucked harmonics was perceivably, and repeatedly, improved, and there was less smearing of instruments in the soundstage.“ Hi-Fi News

<hifi+poty.jpg> „But how does it sound? Wonderful!…The absence of resonant smearing allows the music to flow in an open, communicative and unforced manner. …With the system running on the Clearlight rack, shift in tempo, stretched rhythms, the way a player sustains or damps a note, all come across so naturally and integrally to the music that you find yourself doing a double take. Hey, is that the same track?“ Hi-Fi+

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://clearlight-audio.de/produkte/hifi-rack/pressestimmen/