↑ Zurück zu RDC-Kegel

Pressestimmen RDC

Stereo 4/2000:

… deutlich knackiger und prägnanter wurde das Klangbild erst, als die Komponenten nach und nach auf Clearlights RDC-Kegel gestellt wurden.

Stereo 2/2000:

… keine Frage: Mehr Klang fürs Geld gab’s nirgendwo.

HiFi +, 3/99 (Roy Gregory, GB):

Drei dieser RDC 2-Kegel hatten eine tiefgreifende Wirkung … die Klangbühne wurde deutlich geordneter und fokussierter. Die Gitarren hatten mehr Attacke und Körper, die Trommeln mehr Kraft, Tiefe und Struktur. Was aber besonders hervortrat, war die Veränderung der Stimmwiedergabe: Weit realistischer, das Atmen dabei als völlig natürlicher Teil der Vorstellung, wurden Stimmen wärmer, kräftiger und im selben Moment detailgenauer und intimer. Drive und Attacke verbesserten sich, zweifelsohne durch die Zunahme der physischen Präsenz der Instrumente.

HiFi +, 3/99:

Das Ergebnis kam dem von Sorbothan-Absorbern nahe, aber ohne die Aufweichung und Verrundung, die dieses Material oft mit sich bringt. Die RDPs sind damit besser.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://clearlight-audio.de/produkte/rdc-kegel/pressestimmen-rdc/